Anmeldung und Infos zur Zeitmessung und zu den AGB

Online-Anmeldung für den Oldenburg Marathon 2017

Die Online-Anmeldung ist jetzt geöffnet. Mit der Einzelanmeldung kann man nur eine/n Teilnehmer/in anmelden. Die Anmeldung wird abgeschlossen mit der einmaligen Erlaubnis für den von uns beauftragten Dienstleister für das Meldewesen und die Zeitnahme, die Mikatiming GmbH aus Bergisch-Gladbach. Für den Staffel-Halbmarathon können über die Staffelanmeldung jeweils nur 4 Läufer/innen für EINE Staffel eingegeben werden. Für Vereine, Familien und andere größere Gruppen kann die Sammelanmeldung genutzt werden. Wenn Änderungen notwendig sind (Namen oder Team falsch geschrieben, Streckenwechsel usw.), bitte eine E-Mail an eventservice@mikatiming.de schreiben.

Hier geht es zur Einzelanmeldung

Hier geht es zur Staffelanmeldung (eine Staffel mit 4 Teilnehmern, Teamnamen nicht vergessen!)
Hinweis zur Staffelanmeldung: Die erste Seite ist die gleiche wie bei der Einzelanmeldung, erst durch die Auswahl der Staffel im Eingabefeld „Strecke“ wird als zweite Erfassungsmaske die Eingabe der Staffelteilnehmer/innen angezeigt.

Hier geht es zur Sammelanmeldung für alle Strecken (auch gemischt) – außer für die Staffel.

Bei der Anmeldung ist auch eine Zustimmung zu den AGB erforderlich. Zur Info ist die Erklärung unten auf dieser Seite nachlesbar. Bitte melden Sie sich bis zum Meldeschluss an. Sie vermeiden damit lange Wartezeiten am Veranstaltungstag und Sie ersparen uns den Aufwand und sich die Nachmeldegebühr!

Die eingegangenen Anmeldungen werden angezeigt in der Teilnehmerliste (wenn nur die Strecke ausgewählt wird, werden alle Melder dieses Wettbewerbs angezeigt. Wenn man nach Namen unter allen Strecken sucht, dann bitte die ersten drei Buchstaben eingeben).

Nachmeldungen sind nur am Sonnabend, 21.10.2017, von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr und am Veranstaltungstag ab 8.00 Uhr bis eine Stunde vor dem jeweiligen Lauf im Rahmen der Startnummernausgabe in den Schlosshöfen möglich. Wegen des erhöhten organisatorischen Aufwandes erheben wir dann für jeden Starter jedoch eine Nachmeldegebühr von 3,- € bei 5 km und 5,- € bei 10 km und Halbmarathon.

Zeitmessung: Für die Zeitmessung im 5-km-Lauf und für den Kinder-Meilenlauf wird ein blauer Chip von Mika Timing verwendet, der nach dem Lauf zurück gegeben werden kann. Hierfür ist keine Gebühr zu zahlen.

Für die Läufe von 10 bis 21,1 km sowie für die Staffel wird ein Real- Time ChampionChip verwendet, mit dem jeder Läufer/in die individuelle Laufzeit auf der Urkunde bescheinigt bekommt (Nettozeit). Falls Sie keinen Chip besitzen, wird ein Leihchip zugeteilt. Dafür wird eine Gebühr von 3,- Euro mit dem Startgeld abgebucht. Für Nachmelder wird ein blauer Einmal-Chip ausgegeben.

mika timing Transponder Mika Einmalchip blau Wenn ein Leihchip nicht am Veranstaltungstag zurück gegeben wird, gehen wir davon aus, dass Sie den Chip behalten wollen. Von Mikatiming wird dann der Kaufpreis von 25,- € von Ihrem angegebenen Konto abgebucht.
Real- Time ChampionChip blauer Einmal-Chip

Ebenfalls möglich ist der Kauf eines Chips vor der Veranstaltung und Anmeldung bei Mikatiming GmbH, Kürtener Str. 11b, 51465 Bergisch Gladbach. Mit dem ChampionChip wird bei vielen namhaften Lauf-, Rad- und Triathlonveranstaltungen die Zeitmessung durchgeführt. Er kann weltweit verwendet werden.

AGB und Datenschutz

Für den Fall ihrer Teilnahme am Lauf erkennen alle Läuferinnen und Läufer den Haftungsausschluss des Veranstalters für Schäden jeder Art an. Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden weder gegen den Veranstalter und die Sponsoren des Laufes noch gegen die Stadt oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art erheben, die durch die Teilnahme am Lauf entstehen können.

Sie erklären, dass sie für den Lauf ausreichend trainiert haben und körperlich gesund sind. Sie sind damit einverstanden, dass die in der Anmeldung genannten Daten, die von ihnen im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Lauf gemachten Fotos, Filmaufnahmen, und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, Internet etc. ohne Vergütungsansprüche Ihrerseits genutzt werden dürfen.

Sie versichern auch für von Ihnen abgegebene Sammelmeldungen, dass das angegebene Geburtsjahr richtig ist und dass sie die Startnummern nicht an dritte Personen weitergeben werden. Ihnen ist bekannt, dass Teilnehmer disqualifiziert werden, wenn sie die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändern. Die Startnummer ist gut sichtbar vorne zu tragen.

Hinweise zum Datenschutz: Die bei der Anmeldung erhobenen Daten werden maschinell gespeichert. Die Daten werden nur für die ordnungsgemäße Durchführung der Veranstaltung genutzt und nicht an Dritte zum Zwecke der Werbung weitergegeben.